Filmfiguren , die Sie nicht wissen, dass sie auf den realen Personen basieren

Wir haben viel zu reden angeblich über Möglichkeiten, in denen Hollywood Verschrauben Filme auf wahren Begebenheiten basiert. Es gibt nichts, was Hollywood schlimmer als Realismus zu tun.
Aber das Gegenteil ist der Fall. Es stellt sich heraus, dass einige der unrealistischen Charaktere aus den lächerlichen Verbrechen Bosse grausigen Serienmörder und witzige Bullen auf echten Menschen basiert.
5. Dirty Harry Callahan von “Dirty Harry”
Im ersten Film war der Held Clint Eastwood Inspektor der Polizei von San Francisco.
5. Mercy Harry Callahan von “Dirty Harry”


Die Wahrheit ist, dass Dirty Harry, einer der härtesten Bastarde auf der großen Leinwand erschien wurde von Dave Grindstone inspiriert.
Tochi, wie Harry, war ein Polizist in San Francisco, und “Dirty Harry” ist nicht das erste noch das letzte Mal, wenn jemand tritt sie in einen Film.
So im Jahr 1971 Schleifstein kann im Charakter der Dirty Harry, wo auf den Fersen von Skorpion gefunden werden. Der Unterschied hier ist, dass, während Zodiac nie erwischt wurde, Dirty Harry entdeckt Skorpion und ihn zu töten.
Im Jahr 2007 Grindstone noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen, diesmal mit seinem richtigen Namen, wenn Mark Ruffalo spielt ihn in “Zodiac” von David Fincher.
4. Frank Costello von der “anderen Seite”
Als Leiter der irischen Mob in Boston, Frank Costello, gespielt von Jack Nicholson, hatte eine Verantwortung ein riesiges kriminelles Imperium zu überwachen alle Morde zu organisieren und trauerte um das Leben von Matt Damon.
Man kann sich fragen, wie er solche Verwüstung und zugleich Gefängnis zu vermeiden Schaden anrichten könnte nach seinen Fersen Polizei auf Boston Polizei und des FBI waren.
4. Frank Costello von der “anderen Seite”
Natürlich hilft es ihm viel die Tatsache, dass es einen Maulwurf in der Polizei. Es ist sicherlich gut und eine der vertrauenswürdigsten Offiziere Ihnen zu sagen, was Sie erwarten können.
Und oben auf, dass Costello ist eine geheime FBI-Informanten, so dass das Netz der Täuschungen so lächerlich, dass es kaum zu entwirren sein kann. Niemand konnte zu organisieren und zu halten, ein solches System für eine lange Zeit, nicht wahr?
Treffen Sie Whitey Bulger – ein echter Mafia-Boss von Boston, die unter Agenten ihren Mann hatte, während er ein FBI-Informant war.
4. Frank Costello von der “anderen Seite”
Während “The Departed”, ein Remake des Hong Kong “innere Angelegenheiten” ist, bewegt die Rolle der Mafia ist größer in der Hollywood-Version, die Aktion nach Boston, wo tun und Bulger. Einige seiner alten Kollegen haben sogar Berater für den Film gewesen.

3. Zorro
Zorro wurde erstmals im Jahre 1919 von Johnston McCulley in die Welt eingeführt. Die meisten jedoch werden ihm im Jahr 1998 eingeführt, als Catherine Zeta-Jones in erschien “Die Maske des Zorro”.
Im Laufe des Tages ist Zorro Diego de la Vega – reich und langweilig Verlierer ohne Ambitionen und Interessen. Aber in der Nacht er den schwarzen Anzug trägt, ergibt sich aus unterirdischen Versteck und Gerechtigkeit in ganz Kalifornien.
3. Zorro
Im 19. Jahrhundert war Joaquin Murrieta der Führer der illegalen Gruppe “Five Joaquin”, bestehend aus ihm und vier seines Namensvetters.
Gang zahlreiche Einbrüche in der Sierra Nevada begangen, und der Legende nach dem Geld den Armen zu helfen. Leider ist dies der Gouverneur nicht nravilo, der eine Posse organisiert Murrieta und seine Begleiter zu erfassen.
3. Zorro
Wanderung öffnet Murrieta, ihn zu töten und präsentierte den Kopf, als Beweis dafür, dass sie sich mit dem Problem befasst haben. So wurde Murrieta eine Legende und lokalen Helden.
2. Travis Bickle aus “Taxi Driver”
Bickle gehen in die Geschichte als einer der schwierigsten Figuren im amerikanischen Kino nach unten. In Gesellschaft unzureichend Einzelgänger mit Größenwahn und eine ungesunde Obsession mit Waffen – er ist der Mann, dem alle verrückt Shooter bewundert.
2. Travis Bickle aus “Taxi Driver”
Fahren sein Taxi
Arthur Bremer, wie Bickle, war einsam, sozial entfremdete Jugend. In dem Film, wenn Bickle arrangiert Treffen
Bremer Nach der Trennung begann seine Ex jagen und rasierte sich den Kopf. Und er hält ein Tagebuch über seine Pläne Richard Nixon oder George Wallace zu töten. Nach einem erfolglosen Versuch, Nixon zu töten, wird er mit Wallace zufrieden, die Verwaltung ihm ein paar Schüsse zu lösen, bevor verhaftet zu werden. Tun Sie dies, bis eine Sonnenbrille trägt und Abzeichen Wallace. Er schafft es nicht, ihn zu töten, aber Wallace blieb gelähmt.
1. Norman Bates aus “Psycho”
Als guter Junge Mama, als seine Mutter starb, ist Norman in Frieden mit ihren verwesenden Leiche. Als Janet Leigh zu Besuch kommt, gelang es Norman, einen Blick auf sie zu fangen, aber seine Mutter (die wie Sie sich erinnern tot war!) Sie mochte es nicht viel. Also hat sie es mit einem Messer auf sie zeigen nimmt. Und wenn wir sagen, “es” wir Norman bedeuten, in den Kleidern seiner toten Mutter gekleidet.
Wie viele andere Ikonen des Grauens, ist Norman ein Modell der Serienmörder Ed Gein, deren psychologische Profil und skandalösen Ruf inspiriert Schriftsteller Robert Bloch, der Autor von “Psycho”.

Comments 1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *